Immer wenn ich in der Web-App auf PDF anzeigen oder Vorschau anzeigen habe, wird die PDF-Datei immer als Datei heruntergeladen. Gibt es eine Möglichkeit, nur im Webbrowser anzuzeigen? Standardmäßig öffnet Google Chrome eine PDF-Datei im Browserfenster, anstatt sie im Downloadordner zu speichern. Um zu ändern, wie Google Chrome PDF-Dateien im Browser behandelt, führen Sie die folgenden Schritte aus. Jede Datei, die Chrome-Nutzer herunterladen, die Googles sichere Browser-Prüfungen besteht, landet automatisch im Standard-Download-Verzeichnis. Chrome-Benutzer, die den Downloadordner stattdessen für Downloads auswählen möchten, müssen dieses Verhalten in den Optionen ändern. Es ist der Datei-Download-Dialog, nicht das automatische Update. Mit dem automatischen Update würden Sie den Patch in ein paar Tagen erhalten, aber Sie haben es deaktiviert… Jetzt werden keine Downloads geöffnet, sobald sie in Google Chrome abgeschlossen sind. Wenn Sie also auf “Immer Dateien dieses Typs öffnen – … Was passiert, ist, dass die Datei automatisch geöffnet wird, anstatt in den Ordner herunterzuladen, und in dem Standardprogramm für den Dateityp geöffnet wird.

Um PDF-Dateien im Browser erneut zu öffnen, wiederholen Sie diese Schritte, und wählen Sie die Option Vorschau in Firefox oder andere Option verwenden, um ein anderes Programm auszuwählen. Der Chrome-Browser ist derzeit der beliebteste Browser auf Desktop-Geräten. Es ist so konfiguriert, dass sichere Dateien automatisch auf das Benutzersystem heruntergeladen werden, ohne dass dies standardmäßig erforderlich ist. Klicken Sie auf beliebige Anhänge und ein kleines Feld auf der linken Seite erscheint, es sollte automatisch geöffnet werden, wenn Sie darauf klicken. Klicken Sie auf “Einstellungen” und Sie sehen eine neue Seite Pop-up in Ihrem Chrome-Browser-Fenster. Scrollen Sie nach unten zu Erweiterten Einstellungen, suchen Sie die Download-Gruppe, und deaktivieren Sie Ihre Optionen für die automatische Öffnung. Wenn Sie das nächste Mal ein Element herunterladen, wird es gespeichert, anstatt es automatisch zu öffnen. Sie müssen den Dateityp einmal herunterladen, dann direkt nach dem Download, schauen Sie sich die Statusleiste am unteren Rand des Browsers an.

Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Datei und wählen Sie “Immer geöffnete Dateien dieses Typs” aus. fertig. Sie können PDFs normalerweise automatisch in Chrome öffnen, indem Sie auf die Datei klicken, die Sie sehen möchten. Wenn Ihre PDFs heruntergeladen werden, anstatt automatisch in Chrome zu öffnen, kann der Chrome PDF Viewer deaktiviert werden. So öffnen Sie Dokumente automatisch in Chrome, ohne dass sie gespeichert werden; Um den Namen einer PDF-Datei zu ändern, die Sie herunterladen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Download-Link und wählen Sie Speichern unter aus. Ich möchte einen Link öffnen, der .psd-Format mit Photoshop ist, wenn in Google Chrome wie Firefox geklickt wird, die mich bittet, die Datei zu öffnen oder herunterzuladen. Aber Google Chrome lädt die Datei automatisch herunter. Wie kann ich erzwingen, dass die Links in Chrome geöffnet werden, ohne herunterzuladen? Die Links sind für lokale Dateien. Der neue Angriff, der ausführlich auf der Defense Code-Website beschrieben wird, kombiniert Das automatische Downloadverhalten von Chrome mit Windows Explorer Shell Command File-Dateien, die die .scf-Dateierweiterung haben. Ich habe das neueste Update, aber es gibt keine solche Option “klare automatische Öffnung Einstellung” Mine zeigt nur Standort zum Download.

können sie entweder überprüfen oder deaktivieren. haben versucht, die Überprüfung zu deaktivieren, um zu sehen, ob die Option angezeigt wird, dies jedoch nicht. haben Windows 10 Firefox enthält einen eingebauten PDF-Viewer, mit dem Sie fast alle PDF-Dateien im Web ohne Plugin angezeigt werden können. Chrome fordert Sie jedes Mal zur Eingabe eines Download-Speicherorts auf, wenn ein Download im Browser initiiert wird. Ähnlich wie Microsoft Edge zeigt Internet Explorer standardmäßig PDF-Dateien an, anstatt sie für Sie herunterzuladen.


Publié le